Intelligente Drogen sind intelligent

12 kluge Dinge, die man tun kann, wenn Alkohol und Drogen vorbei sind: Die Wahl der emotionalen Nüchternheit durch Selbstbewusstsein und richtiges Handeln.

    Für mich hat mir dieses Buch sehr geholfen. Es hat mir die Augen völlig geöffnet und mir Klarheit darüber gegeben, warum ich etwas von dem Gefühl habe, das ich habe. Ich bin seit 8 Jahren in Genesung und während ich nicht mehr mit dem Verlangen zu trinken kämpfe, habe ich immer noch Probleme damit, dass meine Gefühle verletzt werden und Dinge persönlich nehmen. Ich bin sehr daran interessiert, ein 12-Schritte-Programm zu arbeiten und zu einem Therapeuten zu gehen, aber bis ich dieses Buch gelesen und seine Erklärungen gelesen habe, warum ich diese Gefühle erleben könnte, wusste ich einfach nicht.!

    Für mich hat dieses Buch den ganzen Unterschied in der Welt gemacht und mir Frieden und Gelassenheit gegeben, weil ich mir jetzt bewusst bin, warum ich diese Gefühle durchlebe und ich aktiv an Themen arbeiten kann, wenn sie auftauchen, indem ich dieses Buch als Leitfaden benutze… Ich muss zugeben, dass ich es nicht ganz verstanden habe, als ich anfing, seine Erklärungen über Differenzierung zu lesen, und es neu lesen musste und ich immer noch nicht ganz in seine Ideen eingeweiht war…. Als ich weiter in das Buch kam, begann es wirklich zusammenzukommen…. Kapitel 3, “Stop Taking Things Personally” war die Klinik..

    Was ich bisher gelesen habe, macht mich sehr glücklich mit meinem Kauf..

    Ich bin ein genesender Alkoholiker mit weniger als zwei Jahren Nüchternheit. Dieses Buch hat mir die Augen für eine Reihe von Konzepten geöffnet, die mir große Hoffnung geben. Ich verstehe jetzt, dass viele meiner so genannten Probleme wirklich Produkte meiner eigenen emotionalen Unreife sind. Wir schaffen ein “falsches Selbst”, das uns davon abhält, die Freuden und Kämpfe des Lebens zu erfahren..