Bodybuilding-Diäten

Das ultimative Bodybuilding-Kochbuch: Wirkungsvolle Rezepte, die Sie stärker denn je machen.

    Ich habe es in Vorbereitung auf meinen ersten NSC-Bikini-Wettbewerb im Laufe dieses Jahres gekauft. Ich hatte das Buch 2 Tage und habe bereits die Kokosmakronen und die nachlässigen Joe’s gemacht. Beide waren sehr einfach zu machen und außergewöhnlich lecker. Ich war sehr überrascht, als ich durch dieses Buch blätterte, weil ich ein weiteres langweiliges Diätbuch erwartet habe. Ich lag so falsch. Ich habe mehrere Rezepte markiert, die ich in naher Zukunft machen werde.!

    Die Beschwerde über die Verwendung exotischer Zutaten ist gültig, wie viele gesunde Kochbücher, es verwendet gesündere Substitute für gewöhnliche Zutaten, wie IMO-Sirup, verschiedene Extrakte, etc. Ich habe nichts dagegen, da es mir die Möglichkeit gibt, neue Artikel zu kaufen, aber am Ende kaufst du ein paar neue Dinge, die du aufbewahren musst..

    Ein Problem, das ich habe, und ich hoffe, ich kann es mit dem Autor klären, ist, was sie mit “granuliertem Stevia” meint. Ich habe versucht, https://smile.amazon.com/gp/product/B014RQWOG0/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF8&th=1 zu verwenden, aber es ist viel zu süß, wenn 1 Tasse im Krautsalat verwendet wird. 1 Tasse hat einen Fehler, oder sie gibt etwas anderes an. 1 Tasse hat das Dressing ungenießbar gemacht. Ich mische mein Dressing nicht mit dem Salat, bis ich bereit bin, es zu essen, also habe ich nicht die ganze Menge verloren..

    Jedes Rezept listet die Kalorien und Makronährstoffe auf, aber es ist nicht immer klar, was eine Portionsgröße ist, z.B. “Creamy Cucumber Salad” sagt, dass es 6 Tassen macht, aber es sagt nie, dass die Portionsgröße 1 Tasse ist, ich nehme an, das ist es, aber es wäre schön, wenn die Rezepte die Portionsgröße und die Gesamtmenge des Rezepts klar angeben würden..

    Ich mag die Rezepte, aber dieses Buch scheint unter einigen Problemen der ersten Ausgabe zu leiden, die hoffentlich irgendwann behoben werden..

    Das ultimative Bodybuilding-Kochbuch: Wirkungsvolle Rezepte, die Sie stärker denn je machen.

      Ich habe es in Vorbereitung auf meinen ersten NSC-Bikini-Wettbewerb im Laufe dieses Jahres gekauft. Ich hatte das Buch 2 Tage und habe bereits die Kokosmakronen und die nachlässigen Joe’s gemacht. Beide waren sehr einfach zu machen und außergewöhnlich lecker. Ich war sehr überrascht, als ich durch dieses Buch blätterte, weil ich ein weiteres langweiliges Diätbuch erwartet habe. Ich lag so falsch. Ich habe mehrere Rezepte markiert, die ich in naher Zukunft machen werde.!

      Die Beschwerde über die Verwendung exotischer Zutaten ist gültig, wie viele gesunde Kochbücher, es verwendet gesündere Substitute für gewöhnliche Zutaten, wie IMO-Sirup, verschiedene Extrakte, etc. Ich habe nichts dagegen, da es mir die Möglichkeit gibt, neue Artikel zu kaufen, aber am Ende kaufst du ein paar neue Dinge, die du aufbewahren musst..

      Ein Problem, das ich habe, und ich hoffe, ich kann es mit dem Autor klären, ist, was sie mit “granuliertem Stevia” meint. Ich habe versucht, https://smile.amazon.com/gp/product/B014RQWOG0/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF8&th=1 zu verwenden, aber es ist viel zu süß, wenn 1 Tasse im Krautsalat verwendet wird. 1 Tasse hat einen Fehler, oder sie gibt etwas anderes an. 1 Tasse hat das Dressing ungenießbar gemacht. Ich mische mein Dressing nicht mit dem Salat, bis ich bereit bin, es zu essen, also habe ich nicht die ganze Menge verloren..

      Jedes Rezept listet die Kalorien und Makronährstoffe auf, aber es ist nicht immer klar, was eine Portionsgröße ist, z.B. “Creamy Cucumber Salad” sagt, dass es 6 Tassen macht, aber es sagt nie, dass die Portionsgröße 1 Tasse ist, ich nehme an, das ist es, aber es wäre schön, wenn die Rezepte die Portionsgröße und die Gesamtmenge des Rezepts klar angeben würden..

      Ich mag die Rezepte, aber dieses Buch scheint unter einigen Problemen der ersten Ausgabe zu leiden, die hoffentlich irgendwann behoben werden..

      BODYBUILDING: Der beste BODYBUILDING DIET – Die effektivsten Tipps und Tricks, die Sie für den Körper wissen müssen, den Sie jemals wollten: (Bodybuilding, Bodybuilding-Diät, Bodyweight Train, Bodybuilding-Ernährung)

        Wenn Sie die besten Ergebnisse aus einem Trainingsprogramm sehen wollen, ist die richtige Ernährung entscheidend. Dies bedeutet die richtige Aufnahme von Kalorien, Makronährstoffen – Protein, Kohlenhydrate & Fette…. In diesem Buch können Sie lernen, warum sie wichtig sind und die beste Zeit, sie zu haben…. Das bedeutet auch, dass Sie eine positive Stickstoffbilanz verstehen und aufrechterhalten…. Viele Bodybuilder, Anfänger und andere verstehen die Grundlagen einer guten Ernährung aus der Sicht des Bodybuildings nicht… Persönlich hat mir dieses Buch sehr geholfen…. Es hat viele gute Erklärungen, wie es geht, und hilft, einfache Schritte zu verstehen. Es ist nicht kurz, und es ist nicht zu kurz..

        Dieses Buch ist inspirierend! Eine erstaunliche Entdeckung gemacht..
        In Kapitel 2 entdeckte ich, dass überschüssiges Protein für Nieren und Leber schädlich sein kann und dass Fette unerlässlich sind, um Körpermasse aufzubauen..

        Kapitel 3 spricht über Lebensmittel, die vor und nach dem Training eingenommen werden sollten. Ich wusste das nie zuvor..
        ich entdeckte in Kapitel 4, dass es Lebensmittel gibt, die für das Bodybuilding bestimmt sind.!

        In Kapitel 5, Ich entdeckte, um größere Muskeln aufzubauen, größere und schwerere Gewichte sollten angehoben werden! Wow Wow…

        Das einzige Problem, das ich mit diesem Buch habe, hat mit einigen der Begriffe zu tun, die ohne Erklärung verwendet werden, wie z.B.: Calore Counting App, Skinny-Fat Stan Plan, Deskbound Dan Plan und Bro-Tacular Bob Plan Die Bedeutung dieser Wörter oder Begriffe wurde im Buch nicht erklärt..

        Keto Bodybuilding: Bauen Sie schlanke Muskeln auf und verbrennen Sie Fett gleichzeitig, indem Sie eine kohlenhydratarme Ketogene Bodybuilding-Diät essen und den Körperbau eines griechischen Gottes erhalten.

          Ich bin 62 und Nonbody-Builder. Ich habe eine schlechte Hüfte und war Hering arthritische Hände. Ich habe diese ketonische Entzündung gesenkt, also habe ich mich entschieden, es auszuprobieren. Ich habe 25 Teiche verloren und die Unannehmlichkeiten in meinen Händen sind weg.

          Ich fand, dass dieses Buch größtenteils auf dem Niveau des Verständnisses liegt, das ich derzeit über die ketogene Ernährung habe, so dass es von Vorteil war, viele Dinge gelesen zu haben, über die ich zu dem Schluss gekommen bin, es war jedoch einfach zu lesen, und ich bin ein wenig mehr an einem höheren akademischen Niveau der Literatur interessiert.!
          Außerdem solltest du deinen Editor feuern. Grammatikfehler überall, nicht, dass es wichtig wäre..

          Veganes Bodybuilding leicht gemacht: Der 4-wöchige Traumkörper mit roher veganer Ernährung und Bodybuilding.

            Bevor ich dieses Buch gefunden habe, habe ich getan, was ich immer getan habe und habe nur versucht, mit den Informationen, die ich aus dem Internet gesammelt habe, fit und gesund zu bleiben, ohne viel Erfolg..

            Als ich dieses Buch sah, war ich so aufgeregt, ein Veganer zu sein, dass fast alle Bodybuilding-Programme Fleisch essen, was ich ablehne…. Dieses Buch war so einfach zu folgen und die Diagramme, die Trainingsbewegungen für das 4-wöchige Trainingsprogramm zeigen, sind gut illustriert, was es mir wirklich einfach machte, zu verstehen, was ich tun musste…….

            Ich liebte die Rezepte mein Favorit ist das gegrillte mediterrane Gemüse auf weißem Bohnenpüree, das jetzt zu einem meiner Lieblingsgerichte geworden ist, alle Zutaten für die Rezepte sind leicht zu finden, da ich alle Zutaten aus einem Geschäft mit den Chili, die ich selbst züchte, bekommen habe..

            Ein weiterer Teil, den ich nützlich fand, war der Diätplan des veganen Bodybuilders, den ich fand, hatte einige großartige Tipps. mit Hilfe dieses Buches konnte ich mein eigenes Trainingsprogramm erstellen, das für mich funktioniert, und ich konnte es leicht ändern, um es meinen Bedürfnissen anzupassen..

            Der FAQ-Abschnitt des Buches hat mir wirklich geholfen, die Art des Programms zu verstehen, mit dem ich beginnen wollte, und hat mir nur ein wenig mehr Selbstvertrauen gegeben, um zu versuchen, die Ideen in das Buch umzusetzen Ich würde dieses Buch jedem empfehlen, der ein Veganer ist und mit dem Bodybuilding beginnen möchte, ohne Fleisch zu essen..

            Wenn Sie Veganer sind, wird es Sie mit Ungenauigkeiten frustrieren. Wenn Sie kein Veganer sind und seine Mustermenüs verwenden, können Sie nie Veganer bleiben. 1. Die Arten von veganen Diäten und Musterkostplänen, die 1. empfohlen werden, ergeben nicht oft Sinn und 2. liefern nicht oft genug Kalorien und damit nicht genügend Ernährung..

            Das heißt, ich bin immer froh, wenn jemand den Veganismus fördert und hilft, den Mythos zu brechen, dass Veganer und rohe Veganer keine Muskeln aufbauen können..